Ein ökologisch verantwortlicher Ansatz

Die Entwicklung der Ecolodge L‘Etoile d‘Argens gründet sich nunmehr auf eine ökologisch bewusste Herangehensweise.

All unsere Bemühungen gehen jetzt dahin, alles für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu tun und gleichzeitig die Pflanzen- und Tierwelt, die in der Ecolodge und generell in unserer Region vorzufinden ist, zu schützen.

Zurück

Wir streben umweltbewusstes Bio-Camping an

Die Entwicklung der Ecolodge L‘Etoile d‘Argens folgt nunmehr einem ökologisch bewussten Konzept. Die Verwirklichung dieses neuen Programms, das 2017 gestartet wurde, wird sich über mehrere Jahre erstrecken.

Hier ein Vorgeschmack der bereits für die Saison 2017 realisierten Maßnahmen.

Heimische und gesunde Küche im Restaurant L’Etoile d’Argens

Inspiriert von heimischen Erzeugern, servieren Ihnen Carmela und Paul erlesene französische Küche mit den Aromen des Mittelmeers. Sie bedienen sich wann immer es geht heimischer Produkte und fühlen sich der Bio-Küche verpflichtet. Seit neuestem finden Sie darüber hinaus jeden Tag mindestens ein vegetarisches Gericht auf der Speisekarte!

 

Pädagogisch wertvolle Aktivitäten für die Kleinen

Ab dem Sommer 2017 organisieren wir Ausflüge für Kinder (in Begleitung ihrer Eltern). Diese Spaziergänge werden von sachverständigen, auf die heimischen Ökosysteme spezialisierten Begleitpersonen geführt. Wir möchten die Lust am Entdecken der Pflanzen- und Tierwelt vermitteln und daran, diese zu bewundern und zu schützen.

Die Ecolodge L‘Etoile d‘Argens ist Mitglied des Vogelschutzbundes "Ligue de Protection des Oiseaux"

  
Haben Sie das gewusst? Die Ecolodge L’Etoile d’Argens beherbergt mehr als 70 Sittichpaare. Seit Mai 2017 unterstützen wir die „Ligue de Protection des Oiseaux“ und sind darüber sehr stolz !

Bio im Lebensmittelladen

Im Lebensmittelladen des Campingplatzes Ecolodge L‘Etoile d‘Argens finden Sie eine Produktpalette mit Bio-Label und einige Fairtrade-Produkte. Nach dem Test im Sommer 2017 soll sich die Palette in den folgenden Jahren erweitern.

Keine künstlichen Düngemittel !

 

Der Campingplatz Ecolodge L’Etoile d‘Argens verpflichtet sich außerdem, auf Kunstdünger zu verzichten und nur noch natürliche Düngemittel zu verwenden. Auch die Reinigungsprodukte sind ökologisch zertifiziert.

Besseres Abfallmanagement Für die

Ecolodge L’Etoile d’Argens ist Abfalltrennung auf dem Campingplatz eine Frage der Ehre. Ein Mülltrennungsplatz steht zu Ihrer Verfügung.

Das Team der Ecolodge benutzt einen Teil seiner Grünabfälle als Einstreu und Kompost. Gefährliche und/oder schädliche Abfälle wie gebrauchtes Speiseöl werden in speziell dafür vorgesehenen Bereichen gelagert und anschließend durch ein spezialisiertes Recyclingunternehmen entsorgt.

Natürlich recyceln wir unsere Patronen und Plastikdeckel zu Gunsten wohltätiger Vereine.

Für neue Unterkünfte werden nachhaltige Materialien bevorzugt

Die Nachhaltigkeit der Materialien ist nunmehr ein unumgängliches Auswahlkriterium bei der Anschaffung neuer Unterkünfte. Das gilt vor allen für Kabane und Kosy.

Selbstverständlich führen wir alle Arbeiten mit diesem Anspruch aus. So stammen die Verkleidungen der Gebäude beispielsweise aus nachhaltiger Waldwirtschaft.

Wir beauftragen darüber hinaus bevorzugt französische Unternehmen mit der Konzeption und Herstellung unserer Mobilheime und Hütten.

 

Wasser ist kostbar

Wasser ist eine wertvolle Ressource. In der Region des Var ist sie besonders kostbar.

Darum ist jedes Mobilheim mit Wassersparern ausgerüstet. Die Modelle des Jahres 2017 sind mit individuellen Wasserzählern ausgestattet, um Lecks vorzubeugen und alle Mitglieder des Personals der Ecolodge L’Etoile d’Argens sind in der Feststellung von Lecks geschult.

Sie haben ein Leck festgestellt? Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns darüber informieren.

Radeln ! Es ist gut für die Gesundheit (und für den Planeten) !

Um den Einsatz von Fahrzeugen, welche die Umwelt belasten, zu reduzieren, stellt der Campingplatz seinen Gästen einen Fahrradverleih zur Verfügung. Bei den Fahrzeugen, die innerhalb des Campingplatzes von den Mitgliedern des Teams der Ecolodge gebraucht werden, handelt es sich um Elektroautos.

Ein erster Schritt in Richtung erneuerbare Energien

s ist nicht einfach, für bestehende Unterkünfte den Energieträger zu wechseln. Dieser Prozess wird eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Aber alle neuen Unterkünfte werden unter Berücksichtigung dieser Vorgabe ausgewählt. Wir möchten die CO2-Emissionen, wann immer möglich, um ein Höchstmaß begrenzen. Daneben sind alle Mobilheime mit Energiesparlampen ausgestattet.

Noch mehr erreichen 

Es ist uns klar, dass nicht alles gleich sofort perfekt sein kann. Aber wir verfügen über den Willen und aufrichtiges Engagement. Wir werden Sie auch jedes Jahr über die Verwirklichung neuer Maßnahmen zu Gunsten der Umwelt und zu Gunsten Ihres Wohlbefindens auf dem Laufenden halten.

Denn für die Erhaltung unseres Planeten sind wir alle zuständig...

Um Gäste für den Schutz der Natur zu sensibilisieren, ist in jedem Mobilheim ein Verhaltenskodex für umweltbewusstes Handeln ausgehängt. Ihnen ist ein Problem aufgefallen ? Lassen Sie es uns wissen !